no. 1 – rainbow

no. 1

rainbow

Bis in's Regenbogenland

Das erste Kunstwerk entstand im Sommer 2014. Meine Tochter war kurz vor ihrem ersten Geburtstag.
Ich wusste, dass es nun an der Zeit war mein ganzes Know-how meiner 20-jährigen Berufserfahrung in mein erstes Kinderrad zu packen.

 

Als Basis stand mir ein gebrauchtes Specialized Hotwalk aus dem Jahre 2011 zur Verfügung. Das große Zerlegen und Komponenten-abwiegen begann.
Eine Gabel mit Stahlschaft und Naben aus Stahl machten das winzige Bike unnötig schwer: Ausgangsgewicht waren ca. 4 Kilo.
Da musste der Gabelschaft und die Sattelstütze einem Stück Aluminium-Lenker weichen, Naben von hochwertigen Rennrädern wurden angepasst und mit Steckachsen versehen, das Ganze mit Titanschrauben an Rahmen und Gabel montiert.

 

Ich verbrachte gefühlte tausend Stunden im Garten und feilte händisch den alten Lack vom Rahmen. Ala Cannondale habe ich die Schweißnähte verschliffen, sodass alles wie aus einem Guss aussah. Perfekt.
Da war doch noch was: Um das ganze Fahrwerk tiefer zu bekommen und es dem Kind zu erlauben so früh wie nur möglich mit dem Balanceakt zu beginnen, bearbeitete ich die Ausfall-Enden der Gabel und setzte die Ausnehmungen für die Steckachse höher. Damit erreichte ich ein paar Zentimeter mehr Nähe zum Boden.

 

Nach langem Schleifen polierte ich Rahmen und Gabel auf Hochglanz.
Ich konnte mein Spiegelbild sehen und strahlte.
Dann kam die Hochzeit: Die Laufräder wurden eingebaut, alles funktionierte wie in meiner Vorstellung. Sogar noch besser!
Auch der Vorbau wurde aus einem längerem F99 gebastelt: Ein Stück rausgeschnitten und wieder zusammengefügt.

 

Verfallen in Perfektion gefiel mir auch eine herkömmliche Sattelklemme nicht - Also gab es auch keine.
Eine kleine nicht sichtbare Schraube musste reichen.
Um das Ganze nicht nur leicht, sondern auch individuell zu gestalten, wurden auch noch die Felgen mit schwarzer Reflektorfolie beklebt und anstatt alle 16 Speichen im Laufrad zu verbauen, wurde Platz für den Namen meiner Tochter geschaffen. Das ganze natürlich in Farbe.

So viele Ideen für ein einziges kleines Laufrad.

Hard Facts

Gewicht: 2,5 kg

Rahmen: Specialized

Naben: Novatec Rennrad-Naben

Specials

Verschliffene Schweißnähte

Hochglanz poliert

Ohne Sattelklemme

Schwarze Reflektorfolie (Felgen)

Hast du Fragen?

 

 

Ruf uns an:

+43 (0) 660 68 69 484

 

 

Schreibe uns:

hey(at)newborncycles.at

 

 

Finde uns auf:

fb.com/newborncycles